So geht's Registrieren Favoriten [0] Kontakt Login
Sie sind hier: Startseite Steckbrief
Zurück
Zurück

windream GmbH / windream ECM

Produkt zu den Favoriten hinzufügen / entfernen:

windream GmbH

Wasserstraße 219
D-44799 Bochum
Telefon: +49 234 9734-0
Fax: +49 234 9734-520
vertrieb@windream.com

Auf Google Maps anzeigen
windream GmbH

Social Media

Besuchen Sie uns:                              

Kurzbeschreibung des Anbieters

Hersteller des gleichnamigen, patentierten und ausgezeichneten ECM-Systems windream.

Unternehmensprofil

Die windream GmbH und das ECM-System windream

Über die windream GmbH

Die windream GmbH entwickelt und vertreibt das ECM-System windream. Das Unternehmen beschäftigt zurzeit 92 Mitarbeiter und verfügt über ein weltweites Partnernetz von rund 300 Vertriebs-, Integrations- und Kooperationspartnern in Europa, den USA, Südamerika, Afrika sowie in Australien und Neuseeland. Zum Kundenkreis zählen renommierte und auch international operierende Unternehmen wie zum Beispiel Babcock Noell, die DFS Deutsche Flugsicherung, die Deutz AG, die Koenig & Bauer AG sowie die Arnold Jäger Holding.

Über das Enterprise-Content-Management-System windream

windream, seit 2003 auch weltweit patentgeschützt, gilt als technologisch führende Lösung für die Erfassung, Verwaltung und Archivierung elektronischer Dokumente sowohl im Office-Bereich als auch im SAP-Umfeld. Mit windream wurde weltweit zum ersten Mal ein Dokumenten-Management-System in ein Betriebssystem integriert.    

windream wird in der Standard Edition von kleineren und mittelständischen Unternehmen und in der Business Edition von Großunternehmen eingesetzt. Zahlreiche Integrationen in Produkte von Drittanbietern runden das Portfolio ab. Zu den verfügbaren Produkten zählen Anbindungen an ERP-, Warenwirtschafts- und Finanzbuchhaltungssysteme ebenso wie Integrationen in Knowledge-Management-, Groupware- und Imaging / Data-Capturing-Lösungen sowie in verschiedenste branchenspezifische Anwendungen. windream hat als Teilnehmer an der BARC-Studie „Enterprise Content Management“ ein überragendes Ergebnis in allen Testdisziplinen erzielt.

Gründungsjahr des Unternehmens:

  • 2001

Anzahl der Mitarbeiter:

  Deutschland Österreich Schweiz / Liechtenstein Europa (Gesamt) Weltweit (Gesamt)
Insgesamt 92 --- --- 92 92

Hauptsitz des Unternehmens:

  • Deutschland

Standorte des Unternehmen:

  • Deutschland
  • Österreich
  • Schweiz

windream GmbH

windream ECM
windream GmbH

Kurzbeschreibung des Produktes

windream ECM-System. Das universelle Enterprise-Content-Management-System für alle Anforderungen. windream ist das einzige ECM-System weltweit, das vollständig in das Windows-Betriebssystem integriert wurde.

Produkt-Beschreibung

 

windream ist ein intuitiv bedienbares Enterprise-Content-Management-System (ECM-System), das keine separate Benutzeroberfläche benötigt. Es ist das einzige ECM-System weltweit, das vollständig in das Betriebssystem integriert wurde. Auf Grundlage der patentierten Virtual-File-System-Technologie (VFS) integriert sich windream als zusätzliches Netzlaufwerk vollständig in Microsoft Windows. Sämtliche Daten und Dokumente werden über den Windows Explorer direkt im ECM-System gespeichert. Durch diesen genial einfachen Ansatz kann windream aus allen unter Windows laufenden Programmen genutzt werden – und hat damit die wohl bekannteste Benutzeroberfläche aller verfügbaren ECM-Systeme.

Der VFS-Treiber für das windream-Laufwerk kann sowohl lokal als Netzwerktreiber auf dem Client (Standard) als auch lokal auf einem Server (Extended) installiert werden. Beim Standard-Modus wird das Netzlaufwerk mit dem windream-Laufwerk durch die Einstellung einer manuellen Netzlaufwerk-Verbindung (Mapping) über den Windows Explorer verbunden. Beim windream-Share-Laufwerk wird das windream-Laufwerk auf einem Server installiert und dort zentral freigegeben. Somit können auch Rechner unter z. B. Linux oder Mac OS auf die Dateien in windream einfach zugreifen. Dabei bleiben alle Betriebssystemfunktionen erhalten. Wie gewohnt können Dokumente mit Drag-and-Drop im Windows Explorer verschoben oder kopiert werden. Alle Dokumentverknüpfungen auf Basis von OLE funktionieren ohne Einschränkungen. Die Handhabung der Dokumente erfolgt in der gewohnten Windows-Umgebung ohne eigene Programmoberfläche, was die Benutzerakzeptanz erheblich erhöht.

Aus beliebigen Anwendungen können Dokumente erfasst werden, indem im gewohnten Speichern-Dialog das windream-Laufwerk ausgewählt wird. In windream ist jedes Dokument durch einen Objekttyp beschrieben. Mit dem Objekttyp erfolgt eine Klassifizierung der Dokumente und Ordner. Daran ist die Vergabe von Indexkriterien geknüpft, die ein schnelles Recherchieren gewährleisten.

 

Rolle als Anbieter der Software

  • Softwarehersteller

Erstinstallation (Jahr):

  • 1999

Bezeichnung des derzeit ausgelieferten Releases:

  • windream 6.5

Übersicht ausgewählter Referenzen

Anwender: Arnold Jäger Holding GmbH
Branchen:
  • Großhandel
  • Herstellung von Gummi- & Kunststoffwaren
  • Kredit- & Versicherungsgewerbe
Ort / Land: Hannover / D
Bericht: Anwenderbericht - Arnold Jäger Holding.pdf
Beschreibung:
Anwender: Babcock Noell GmbH
Branchen:
  • Bauausführung
  • Erbringung von sonstigen öffentlichen Dienstleistungen (z.B. None-Profit-Organisationen)
  • Glasgewerbe, Herstellung von Keramik, Verarbeitung von Steinen & Erden
  • Instandhaltung & Reparatur
  • Maschinenbau & Anlagenbau
  • Metallerzeugung & -bearbeitung, Herstellung von Metallerzeugnissen
  • Unternehmensbezogene Dienstleistungen
Ort / Land: Würzburg / D
Beschreibung:
Anwender: BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.V.
Branchen:
  • Erbringung von sonstigen öffentlichen Dienstleistungen (z.B. None-Profit-Organisationen)
  • Unternehmensbezogene Dienstleistungen
Ort / Land: Frankfurt / Main / D
Beschreibung:
Anwender: KOENIG & BAUER Aktiengesellschaft
Branchen:
  • Großhandel
  • Herstellung von Büromaschinen, Elektrotechnik & Feinmechanik
  • Maschinenbau & Anlagenbau
Ort / Land: Würzburg / D
Bericht: Anwenderbericht - Koenig und Bauer.pdf
Beschreibung:
Zurück
Zurück
Steckbriefe können erst nach der Registrierung ausgedruckt werden!